Outplacement Unternehmen
  • Konzepte und Implementierung
  • Mediation in Prozessen

Outplacement Beratung

Umstrukturierungen, Fusionen, die allgemeine wirtschaftliche Lage - es gibt viele Gründe für personelle Umstrukturierungen.

Outplacement-Beratung ist konkrete Unterstützung und Begleitung von Unternehmen und Arbeitnehmern bei Umstrukturierungsprozessen, die mit Personalabbau einhergehen. Unternehmen minimieren dabei die Risiken von Image- und Vertrauensschäden und damit reale Kosten. Die verbleibenden Mitarbeiter gewinnen wieder Vertrauen in ihr Unternehmen.

Unser Outplacement Beratungsangebot versteht sich als ganzheitliche Transferbegleitung und umfasst drei Kernelemente, die dazu dienen, anstehende Personalabbaumaßnahmen für alle Beteiligten so konstruktiv wie möglich zu bewältigen:

  • Beratung des Managements
  • Einzel Outplacement
  • Gruppen Outplacement
     

Gespräche der Vorgesetzten mit Mitarbeitern

Unausweichliche Trennungsgespräche müssen/sollen entsprechend der Unternehmenskultur geführt werden. Vorgesetzte, die Trennungsgespräche führen müssen, erleben schon im Vorfeld der Gespräche eine breite Palette widersprüchlicher Gefühle.

Auf der Sachebene gehört diese schwierige Aufgabe zur Führungsfähigkeit dazu; auf der emotionalen Ebene sind erhebliche Ängste vor den Reaktionen der Betroffenen vorhanden. Dies führt oft zu Verhaltens- beziehungsweise  Kommunikationsformen, die ein Trennungsgespräch zusätzlich erschweren und den Betroffenen unter Umständen noch mehr belasten. Um die eigenen unangenehmen Gefühle zu verdrängen, wird zum Beispiel getröstet,  angegriffen, die tatsächliche Situation heruntergespielt oder es werden vage Versprechungen gemacht.

In Workshops und/oder in persönlichen Einzelberatungen werden Vorgesetzte mit der Thematik vertraut gemacht.

 

Haben Sie Fragen oder Interesse an unserer Outplacement-Beratung?

Sprechen Sie mit uns.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, beraten Sie gerne und entwickeln individuelle Lösungen für Sie.